Tissot Savonnette - Zeit für Authentizität

30.03.2017

Zeit vergeht, aber Stil bleibt. Schon seit 1853, als Tissot gegründet wurde, stellt das schweizerische Traditionsunternehmen Kollektionen von Taschenuhren her. Und die Tissot Savonnette verbindet diese Vergangenheit mit zeitgemäßem Design und hervorragender Technik.

Taschenuhren galten während Jahrhunderten als Statussymbol mit welchem der Träger seinen Reichtum und Noblesse demonstrierte. Und wurde auch die Taschenuhr selber nicht abgebildet, so erscheint deren oft kunstvoll gearbeitete Kette auf vielen Porträts bis ins 20 Jahrhundert hinein. Obwohl Taschenuhren heute zu einem großen Teil von Armbanduhren verdrängt worden sind, strahlt eine Taschenuhr auch heute noch Glamour, Luxus und authentischen Stil aus.

Tissot Savonette 2017

Die Tissot Savonnette ist eine Neuinterpretation eines Modells aus den 1930er Jahren. Zur damaligen Zeit waren viele der Gehäuse im Art-Déco-Stil verziert, beispielsweise mit modernen Linien. Dieses Muster wird auch im neusten Modell wieder aufgenommen. Unter dem Gehäusedeckel kommt ein elegantes Ziffernblatt mit römischen Zahlen und stilvollen Vintage-Chic Zeigern zum Vorschein.

Elegante Akzente in Roségold am Deckel und Gehäuse der Uhr gehen auf aktuelle und kommende Trends ein. Dieser Bicolor Stil ist auch an der wunderschönen Kette und innerhalb der Uhr zu finden. Das Datumsfenster ist mit Roségold umrahmt und ein Hauch davon ist auch auf der Spitze des Sekundenzeigers angebracht. Dieses noble Farbspiel gewährleistet eine hervorragende Kombinierbarkeit mit verschiedenen Outfits.

Interessant ist, wie die Tissot Savonnette zu ihrem Namen gekommen ist. Dieser wurde von einem Begriff abgeleitet der Taschenuhren mit Gehäusedeckeln auf beiden Seiten bezeichnet. Da diese Klasse von Uhren in ihrer Form einer runden Seife ähneln, geht man davon aus, dass dieser Begriff vom französischen Wort für Seife abgeleitet wurde.

Das Gehäuse der Uhr ist besteht aus mit Gold und Palladium beschichtetem Messing und hat einen Durchmesser von 48, mm. Für Präzision und Langlebigkeit sorgt im Innern ein Quarzwerk “Swiss Made” mit einer nützlichen Batterie Endanzeige (Endo of Life, EOL).

Auch wenn, oder eben gerade weil Taschenuhren so selten sind heutzutage, sind aufmerksame Blicke garantiert wenn sie ihre edle Tissot Savonnette aus der Tasche ziehen, um auf äußerst stilvolle Art und Weise die Zeit abzulesen. Heben Sie sich ab von der Maße mit einer Noblesse die vom Lauf der Zeit unberührt bleibt.

Eigenschaften

  • Swiss Made
  • Quarzwerk mit Batterie Endanzeige (Enof of Life, EOL)
  • Mineralglas
  • Gehäuse aus Gold und palladiumbeschichtetem Messing
  • Kette
  • Durchmesser: 48,5 mm