Tissot Femini-T

29.03.2017

Tissot erkannte schon früh, dass Damen eine elegante Armbanduhr sehr schätzen. Von Beginn an wurden feminine und luxuriöse Modelle hergestellt. Und eines dieser frühen Modelle, eine Golduhr von 1960, dient als Inspiration für die wunderschöne Tissot Femini-T. Etwas das sofort ins Auge sticht ist die unverwechselbare Form durch das markante Kissen-Gehäuse. Das elegante Spiel mit den Formen macht diese wunderschöne Damenuhr zu einem ganz besonderen Schmuckstück.

Tissot Femini-T

Die Mode der 1960er charakterisierte sich vor allem durch ihren Anspruch anders zu sein und aufzufallen. Grafische Muster und intensive Farben waren angesagt. Frauen begannen ihr Selbstbewusstsein zu zeigen und die Individualität zu zelebrieren. Und natürlich spiegelten sich diese Begeisterung und der neue Mut auch in den Damenuhren jener Zeit wieder. So erstaunt es nicht, dass auch die Femini-T mit ihrem unvergleichlichen Stil Aufmerksamkeit erregt. Das ist eine Uhr für selbstsichere Frauen die wissen was sie wollen.

Die Tissot Femini-T präsentiert sich in verschiedenen Modellen und ermöglicht es, Ihre ganz eigene Persönlichkeit individuell und stilvoll zum Ausdruck zu bringen. Das Zifferblatt aller Modelle ist mit Top-Wesselton-Diamanten besetzt. Diese sanft weißen Edelsteine unterstreichen die luxuriöse Eleganz der Uhr. In der neusten Modelreihe sind die Indexe bei 12,3, 6, und 9 mit Diamanten besetzt. Und nach wie vor wird auch das Armspangen Modell angeboten. Dieses ist in Edelstahl gehalten und das komplette Ziffernblatt ist mit Top-Wesselton-Diamanten umrahmt.

Ein ganz besonderes Detail ist der schöne Anhänger der bei einigen der Modelle am diamantartigen Anstoß des Armbandes zu finden ist. Eine prächtige natürliche Wasserperle bildet das Herzstück des Anhängers. Ein weiteres Element welches von der Originaluhr von 1960 übernommen wurde.

Das Gehäuse selbst ist je nach Modell aus unbeschichtetem Edelstahl oder mit einer edlen PVD-Beschichtung in Roségold. Das angenehm zu tragende Lederarmband kommt in Rot, Schwarz oder Creme daher, perfekt auf die Farbe des Zifferblatts abgestimmt. Ein anderes Modell besticht mit einer luxuriösen Armspange aus Edelstahl.

Das Gehäuse ist bis zu einem Druck von 3 bar wasserdicht und das verwendete Saphirglas ist besonders kratzfest. Das Resultat ist eine anmutige und trotzdem robuste Damenuhr. Für präzise und zuverlässige Zeitmessung sorgt im Innern der Femini-T ein Quarzwerk mit integrierter Batterie Endanzeige (End of Life, EOL).

Übrigens achtet Tissot gewissenhaft darauf, dass die verwendeten Diamanten nicht in Konfliktfinanzierung verwickelt sind. Alle Diamanten haben Top Wesselton Qualität (Farbbezeichnung G) und stammen aus seriösen Quellen.

Eigenschaften:

  • Swiss Made
  • Quarzwerk mit Batterie-Endanzeige
  • Edelstahlgehäuse
  • Kratzfestes Saphirglas
  • Wasserdicht bis zu einem Druck von 3 bar (30 m / 100 ft)
  • Top-Wesselton-Diamanten
  • Anhänger mit einer natürlichen Wasserperle (modellabhängig)
  • Lederarmband mit Standardschließe
  • Alle roségoldfarbenen Ausführungen sind PVD beschichtet
  • Abmessungen: 25,80 mm x 22,58 mm