Tissot Chemin des Tourelles Helvetic Pride Special Edition

29.03.2017

Uhren mit höchsten qualitativen Ansprüchen haben in der Schweiz eine lange Geschichte. Tissot zelebriert diese unvergleichliche Tradition mit einer Sonderedition der Chemin des Tourelles. Der Name dieser wunderschönen, klassischen Tissot Armbanduhr ist selbst schon eine Hommage an die Uhrmacher Kunst und das Land in dem dieser so viel Bedeutung beigemessen wird. Und die Helvetic Pride Special Edition unterstreicht diese Symbiose noch deutlicher.

Tissot Chemin des Tourelles Helvetic Pride Special Edition

Chemin des Tourelles ist eine Straße im wunderschönen Städtchen von Le Locle. Eingebettet in die sanften Hügel des Jura, wurde in diesem malerischen Ort 1907 die Tissot Manufaktur eingerichtet. Der Anfang einer unvergleichlichen Erfolgsgeschichte. Da ist nur klar, dass Chemin des Tourelles eine ganz besonders wichtige Kollektion der Marke ist. Nun, 100 Jahre später, zeigt das schweizerische Traditionsunternehmen seinen starken Bezug und seinen Stolz auf das kleine aber einzigartige Land mit einer Helvetic Pride Special Edition.

Der Boden des Edelstahlgehäuses ist mit einer schweizerischen Franken Münze verziert. Stolz und selbstbewusst steht auf dieser Helvetia. Die mit Schild und Speer bewehrte Nationalfigur der Schweiz. Umgeben ist sie von 23 Sternen, die die 23 Kantone der Schweiz repräsentieren. Ein überaus passendes Design. Besonders in einem Jahr, das mit neuen “Swiss Made” Vorgaben den Wert schweizerischer Erzeugnisse unterstreicht.

Das Zifferblatt des Herrenmodells ist zudem mit einem Schweizerkreuz verziert, während das Damenmodell mit schönem Perlmutt glänzt. Das extrem kratzfeste, gewölbte Saphirglas ist mit einer Entspiegelungsbeschichtung versehen. Das Gehäuse ist bis zu einem Druck von 5 bar (50 m) wasserdicht. Für einen sicheren und angenehmen Tragekomfort sorgt das massive Edelstahl Armband mit der Butterly-Faltschliesse. Die Bicolor Ausführung mit Roségold ist zudem PVD-beschichtet.

Im Innern arbeitet beste eidgenössische Mechanik. Das Powermatic 80 Automatikgetriebe bietet bis zu 80 Stunden Gangreserve. Mit seiner einzigartigen Präzision und Beständigkeit wird sie dieses Uhrwerk ganz bestimmt nie im Stich lassen.

Tissot Chemin des Tourelles Helvetia Pride Edition T099.407.22.038.01

Tissot ist stolz auf die eigenen Ursprünge und das unvergleichliche technische Know-How der Schweiz, welches dazu beigetragen hat, Uhren von ganz besonderer Qualität zu bauen. Und mit der Chemin des Tourelles Helvetic Pride Special Edition will Tissot genau das zum Ausdruck bringen.

Diese ganz besondere Uhr ist nicht nur eine Hommage an die lange und beispiellose Tradition der Uhrenherstellung in der Schweiz. Sie bietet auch Ihnen die Möglichkeit, ihren Stolz auf dieses einzigartige Land und seine Uhren, die ohnegleichen sind, zu zeigen. Diese Sonderedition ermöglicht es Ihnen Geschichte und Tradition verbunden mit unvergänglicher Eleganz an Ihrem Handgelenk zu tragen.

Eigenschaften

  • Swiss Made
  • Powermatic 80 Automatikwerk mit 80 Stunden Gangreserve
  • Edelstahlgehäuse mit graviertem Gehäuseboden
  • Gewölbtes, kratzfestes und entspiegeltes Saphirglas
  • Wasserdicht bis 5 bar (50 m / 165 ft)
  • Massives Edelstahlarmband mit Butterfly-Faltschließe
  • Bicolor Ausführung in Roségold ist PVD-beschichtet
  • Herrenmodell 44 mm Durchmesser
  • Damenmodell 32 mm Durchmesser