Certina DS-8 Chronograph Mondphase

06.05.2016

Eine Herrenuhr von Certina hat etwas Beständiges und Verlässliches an sich. Er ist auch ein Uhrmacher, der für Sportlichkeit und Abenteuersinn, sowohl in seinen Designs als auch in seiner Unternehmensphilosophie, weltbekannt ist. Certina ist zu Recht berühmt für sein angesehenes DS (Doppelte Sicherheit) System, das die unglaubliche Stoßfestigkeit und die Langlebigkeit seiner Armbanduhren garantiert. Daher ist es äußerst passend, dass das DS System ein grundlegender Teil der DS-8 Chronograph Mondphasen Kollektion ist. Diese Kollektion wurde vom Mond inspiriert und ist so raffiniert und doch traditionell wie es eine Multifunktionsuhr nur sein kann.

Certina DS-8 Chronograph Mondphase C033.450.36.051.00

Genauso wie sein stilvolles Vorgängermodell ist auch diese neuste Version mit einem Precidrive™ Uhrwerk ausgestattet, das die Hundertstel-Sekunde analog abbildet. Außerdem verfügt sie über eine einzigartige Darstellung der Chronographanzeige. Die Chronographenfunktionen sind kunstvoll angeordnet, um die 12-Stunden-Anzeige in einem Fenster innerhalb des 60-Minuten-Zählers abzubilden. Die 60-Sekunden-Anzeige wird durch den Zeiger der Zentralsekunde dargestellt. Diese Details erlauben es, vollständige Informationen zu der Mondphase abzubilden. Darunter befinden sich beispielsweise die Mondviertel und die durchschnittliche Dauer des Mondzyklus, welche auf 10 Uhr angebracht ist.

Für ein besonders elegantes Aussehen steht die clever und elegant entworfene Anzeige des Chronographen im Kontrast zu der schwarzen Oberfläche des Zifferblattes. Das fein gebürstete und mit Sonnenschliff versehene, schwarze Zifferblatt enthält eine Datumsanzeige für bessere Lesbarkeit auf vier Uhr. Die schmalen HM-Zeiger und die großen, facettierten Ziffermarkierungen mit PVD-Beschichtung in Roségold, sind alle großzügig mit Superluminova beschichtet, um die Lesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen zu gewährleisten. Die sportliche und funktionale Ausstattung der Uhr ist mit dem Gehäuse aus Roségold und dem eleganten Lederarmband in Krokodiloptik in Perfektion vereint. Auf der Rückseite des Gehäuses befindet sich das geschichtsträchtige Schildkrötenzeichen Certinas, welches wiederum an die Verlässlichkeit und Langlebigkeit der Uhr - so ewig und bestärkend wie der Mond selbst - erinnert.

Die neuste Version der DS-8 Chronographenuhr Mondphase ist für den Geschäftsmann oder den Abenteurer geschaffen, der eine Uhr besitzen möchte, die genauso verlässlich und bestärkend ist wie er selbst. Dieser Mann schätzt eine Uhr, die auf dem Vermächtnis der Vergangenheit beruht und trotzdem sportlich und funktional ist. Diese Uhr gehört zu einem Mann, der mit beiden Beinen fest auf dem Boden steht, und dennoch wagemutig ist und nach den Sternen greift.

Certina C0334501635100

Ausstattung

  • Quartz ETA G10.962 BH PRD Precidrive™, Schweizer Uhrwerk
  • Chronograph mit 12-Stunden-, 60-Minuten- und 60-Sekundenanzeige
  • Anzeige der Mondphase und des durchschnittlichen Dauers eines Mondzyklus
  • Poliertes Edelstahlgehäuse 316L mit gebürsteten Bandanstößen, PVD-Beschichtung in Roségold
  • 42 mm Durchmesser
  • Wasserdicht bis zu einem Druck von 10 Bar (100 m)
  • Saphirglas mit beidseitiger Antireflexbeschichtung
  • Leder- oder Edelstahlarmband mit doppelter Druckknopf-Faltschließe