Certina DS-1 Himalaya Special Edition Uhren

20.04.2016

Certina ist der Inbegriff von Sport und Abenteuer, wofür das Unternehmen auch berühmt ist. Das Motto des Unternehmens lautet nicht umsonst „Schweizer Qualität mit wahrem Sportsgeist“. Dieser Schweizer Uhrenhersteller ist bekannt für seine technologischen Innovationen und trendsetzende Designs in der Herstellung von Armbanduhren, woran über viele Jahrzehnte hinweg gefeilt und was schließlich zum Markenzeichen des Unternehmens geworden ist. Dadurch hebt es sich von anderen Marken ab.

Die DS-1 wurde mithilfe Certinas bekanntem DS (Doppelte Sicherheit) Konzept erstellt, um sie strapazierfähiger zu machen. Zusätzlich ist die Uhr bis zu einem Wasserdruck von 10 Bar (100 m) wasserdicht. Die Uhr hat ein wunderschön geschwungenes Gehäuse aus 40 mm gebürstetem beziehungsweise poliertem Edelstahl. Sowohl die facettierten, dreikantigen Zeiger, als auch die Ziffermarkierungen und die Zentralsekunde sind mit Roségold überzogen. Diese elegante Note erleichtert das Ablesen vor der grauen Oberfläche des Ziffernblattes.

Certina DS-1 Himalayas Armbanduhr

Certinas DS-1 Powermatic 80 Kollektion ist tief mit Geschichte und Abenteuerlust verbunden. Die Certina DS erklomm in den Himalayas neue Höhen. Der in diesem Gebirgszug gelegene Dhaulagiri (8222 m), wurde als erstes von einer Schweizer Gruppe bestiegen, die ausschließlich Certina DS Armbanduhren trug, welche allen Druck- und Höhenveränderungen standhielten. Diese DS-1 Powermatic 80 Kollektion zollt dieser monumentalen Leistung Respekt. Auf drei Uhr befindet sich eine Datumsanzeige, welche bis in das Jahr 1960 zurückgeht. Ein braunes Lederarmband, versehen mit einer doppelten Druckknopf-Faltschließe, verleiht der Uhr einen gewissen Retro-Stil, und das, obwohl die Uhr mit den neusten und innovativsten Technologien gefertigt wird.

Diese Kollektion, die auf dem geschichtlichen Vermächtnis basiert, bietet vier verschiedene Modelle für Männer mit Abenteuergeist an, die ihr Leben voll auskosten.

Certina DS-1 Powermatic 80 Uhren

Caractéristiques

  • Saphirglas (äußerst kratzfest)
  • Spezielle Dichtung auf der Rückseite
  • Verstärkte Rückseite / durchsichtige Rückseite
  • Gebürstetes / poliertes Edelstahlgehäuse 316L, 40 mm Durchmesser
  • Es wurden zwei besondere Versionen der DS-1 Powermatic 80 kreiert. Die neue Serie wird unter dem Namen „Himalaya Special Edition“ gefertigt, eine davon ist mit einem rostfreien Edelstahlarmband und einem anthrazit-grauen Ziffernblatt ausgestattet, um ihr ein zeitgemäßeres Aussehen zu verleihen.